Registriertes Mitglied im Katzenverein!

  de le blanche rêve  

 

Brief von Benny und Bienchen

 

Berlin, den 02.09.2004

 

 
Hallo liebe Ex-Katzenmutter und Anhang
 
 
Wir wollen uns einmal melden und erzählen wie es uns geht. Unser Dosenöffner ist immer
darauf bedacht uns dreimal täglich zu füttern. Das passiert immer pünktlich und gibt keinen
Anlass zur Klage. Auch unsere Katzentoilette wird regelmäßig gereinigt.
 
Zum Spielen stehen uns nun drei Personen zur Verfügung. Ich, Benny, kuschele am
liebsten mit meinem Dosenöffner. Bienchen geht nur, wenn sie will auf einen der Drei zu.
Wir sind sehr gelenkig und springen am liebsten in der Küche auf die Arbeitsplatten und
den Tisch, das gibt regelmäßig ärger!! Mein liebster Schlafplatz ist zur Zeit der
Kleiderschrank in Florians Zimmer. Nicht im Kleiderschrank, sondern oben drauf. Bienchen
ist zu blöd, sie traut sich noch nicht hinauf zu klettern. Aber mit der Zeit kommt das
bestimmt auch noch. Jedenfalls haben wir uns gemeinschaftlich die Wohnung als
Spielplatz erobert. Ab und zu wird versucht uns etwas zu verbieten, aber es hält sich in
Grenzen. Ach übrigens habe ich auch schon die gefüllte Badewanne aufgesucht. War ganz
schön nass. Aber immerhin sind 2 Mann hinter mir her gerannt um mich einzufangen und
abzutrocknen. Frauchen meint es wäre wohl eher gewesen, damit die Wohnung nicht
überall nass wird. Ganz schöne Spielverderber!! Am nächsten Tag bin ich mit Herrchen
Duschen gegangen. Jetzt passen sie immer genau auf, und schließen die Badezimmertür,
wenn gebadet oder geduscht wird.
 
Nicht nur ich mache Müll, Bienchen auch. Sie hat versucht den Wohnzimmerstore hinauf
zu klettern. Hat nicht geklappt, ist erwischt worden. Gab Schimpfe. Einen Blumentopf

haben wir gemeinschaftlich zerstört. Toben und balgen ist an der Tagesordnung. Herrchen
sieht aus , als ob er noch mehr graue Haare bekommen hat, Frauchen steck alles ziemlich
gelassen weg. Sie sagt wir sind schließlich noch Katzenkinder. Aber wir sind doch schon
soooo gewachsen. Florian mag es nicht, wenn ich ihm die Ohren auslecke. Dabei muss ich
es auch aushalten, wenn Bienchen es bei mir tut.
 
Aber sonst sind wir die liebsten Katzenkinder die es gibt!!!!!!!
 
Frauchen hat gesagt sie will Fotos mit schicken, damit ihr sehen könnt, dass es Bienchen
und mir gut geht und wie wir gewachsen sind. Das macht sie bestimmt.
 
Also weitere Untaten fallen mir von uns beiden nicht ein.
 
 
Schöne Grüße an Mama, Tante und Onkel.
 
 
Miau bis zum nächsten mal
 
Benny und Bienchen
 
PS: Natürlich auch einen schönen Gruß vom Dosenöffner nebst Anhang sollen wir
bestellen.

Fotoarchiv Fotoarchiv 1
Benny Mady Romeo